Firmengeschichte
   
1977 Gründung der Steuerberater-Einzelpraxis Dr. Müller-Kröncke
   
1984 Sitzverlegung der Einzelpraxis an den heutigen Standort Fischerhüttenstraße 35, 14163 Berlin
   
1988 Ablegung des Wirtschaftsprüferexamens durch Dr. Müller-Kröncke
   
1992 Einbringung der Einzelpraxis in die Wirtschaftsprüfersozietät Dres. Müller-Kröncke und Droege unter gleichzeitiger Aufnahme von Wirtschaftsprüfer Dr. Michael Droege
   
1998 Gründung der MKKD Treuhand- und Steuerberatungsgesellschaft mbH, Berlin, durch Rechtsanwalt Dr. Dr. Volker Kluge, WP Dr. Michael Droege und WP/StB Dr. Gerhard Müller-Kröncke, eingetragen unter HRB 66738 im Handelsregister des Amtgerichts Charlottenburg
   
2002 Ausscheiden von RA Dr. Dr. Volker Kluge als Gesellschafter, gleichzeitig Einbringung der Wirtschaftsprüfersozietät Dres. Müller-Kröncke und Droege als Sacheinlage in die MKKD GmbH unter Umfirmierung in MKKD Müller-Kröncke und Droege GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft und Berufung von WP Dr. Michael Droege zum weiteren Geschäftsführer